The Game | Spiel des Jahres 2015 [nominiert] – Anleitung, Regeln & Review

The-Game-Regeln-Fazit

Fazit zu The Game: Ein herausforderndes Kartenspiel, das zwar nicht ganz einfach ist, mit ein bisschen Übung aber schaffbar. Alle spielen im Team gemeinsam, wodurch dem Spiel viel Spaß und Kommunikationspotential verliehen werden. Ein weiterer Vorteil: Wenn euch das Kartenfieber erstmal gepackt hat, könnt ihr The Game sogar alleine spielen.

Angebot
NSV - 4034 - The Game - Kartenspiel
  • Nominiert zum Spiel des Jahres 2015 - Alle spielen gegen das Spiel! - Kommunikation erlaubt!
  • Inhalt: 102 Spielkarten, 6 "On Fire" Karten, Anleitung
  • Alter: ab 8 Jahren, Spieler: 1-5, Dauer: ca. 20 Min

Spieldetails zu The Game

  • Auszeichungen: nominiert für das Spiel des Jahres 2015
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Spieleranzahl: 2-4 Spieler
  • Optimale Spieleranzahl: 3 Spieler
  • Spielzeit: 20 Minuten
  • Spielverlag: NSV
  • Spielautor: Steffen Benndorf
  • Erscheinungsjahr: 2015

Darum gehts in diesem Spiel

Dieses geheimnisvolle Kartenspiel stellt euch vor eine gemeinsame Herausforderung- und zwar das Spiel durch geschicktes Ablegen von Karten zu schlagen. Gelingt es euch gegen The Game zu spielen und es zu besiegen – oder spielt am Ende The Game mit euch?

Spielregeln und Ablauf von The Game

Bei diesem Kartenspiel geht es darum gemeinsam alle Karten in bestimmter Reihenfolge abzulegen. Dafür werden zu Beginn des Spiels vier Startkarten mit den Werten 1 (2x) und 100 (2x) in die Tischmitte gelegt. Ihr bekommt nun je Spieler sechs Zahlenkarten auf die Hand, über deren Werte ihr nicht mit euren Mitspielern sprechen dürft.

Nun müsst ihr reihum versuchen, eure Karten in auf- bzw. absteigender Wertigkeit an die Startkarten anzulegen. Dabei dürfen Werte übersprungen werden- wichtig ist nur, dass die Zahlen der Karten, die an den 100er-Stapel angelegt werden, immer niedriger werden und die Zahlen der Karten, die an den 1er-Stapel angelegt werden immer höher werden.

Pro Spielzug dürft ihr zwei bis sechs Karten legen und zieht im Anschluss neue Karten vom Nachziehstapel, bis ihr wieder sechs Karten auf der Hand habt.

Das Spiel endet, wenn der Nachziehstapel aufgebraucht ist. In diesem Fall spielt ihr noch solange weiter, bis auch eure Handkarten aufgebraucht sind und legt dabei pro Spielzug nur noch mindestens eine Karte. Wenn ein Spieler keine Karte mehr legen kann, obwohl die anderen Spieler noch Karten auf der Hand haben, gewinnt The Game und ihr habt verloren.

Ziel des Spiels – So gewinnt man in The Game

Ziel des Spiels ist es, gemeinsam alle Zahlenkarten an die Startstapel anzulegen, dabei möglichst kleine Lücken zu lassen und am Ende alle Karten zu verbrauchen. Gelingt euch das, habt ihr The Game geschlagen und damit das Spiel gewonnen.

The Game Online kaufen

Hier kannst du das Spiel über Amazon bestellen:

Angebot
NSV - 4034 - The Game - Kartenspiel
Inhalt: 102 Spielkarten, 6 "On Fire" Karten, Anleitung; Alter: ab 8 Jahren, Spieler: 1-5, Dauer: ca. 20 Min
9,30 EUR 5,81 EUR

Weitere Empfehlenswerte Spiele