Splendor | Spiel des Jahres 2014 [nominiert] – Anleitung, Regeln & Review

SPLENDOR-Regeln-Fazit

Fazit zu Splendor: Schönes Spielmaterial und schnell verständliche Regeln machen Splendor zu einem taktischen Kartenspiel für die ganze Familie. Die Aktionen sind überschaubar, schnell erklärt  und funktionieren schon nach kurzer Übungszeit wie von selbst.

Angebot
Space Cowboys Splendor Brettspiel
  • Ein Spiel von Wohlstand und Prestige.
  • Schnell und süchtig machendes Spiel.
  • Geeignet für Kinder ab 10 Jahren.

Spieldetails zu Splendor

  • Auszeichungen: war nominiert für das Spiel des Jahres 2014 // 10. Platz Deutscher Spielepreis 2014
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
  • Spieleranzahl: 2-4 Spieler
  • Optimale Spieleranzahl: 3 Spieler
  • Spielzeit: 30 Minuten
  • Spielverlag: Space Cowboys, Asmodee
  • Spielautor: Marc André
  • Erscheinungsjahr: 2014

Darum gehts in diesem Spiel

Der Edelsteinhandel blüht und ihr baut euch euer eigenes Imperium im Zeitalter der Renaissance. Dabei lasst ihr Arbeiter und Kunsthandwerker für euch arbeiten, kauft Minen auf und beeindruckt die Adligen mit euren kaufmännischen Fähigkeiten.

Spielregeln und Ablauf von Splendor

Zuerst werden drei verdeckte Entwicklungs-Kartenstapel untereinander in der Tischmitte platziert. Dann werden jeweils vier Karte des Stapels offen nebeneinander ausgelegt, sodass ein 12-teiliges Kartenfeld entsteht. Außerdem werden Edelstein,- und Gold-Joker-Chips, sowie Adligen-Plättchen (eins mehr als Mitspieler) offen hingelegt. Ihr sammelt bei Splendor einerseits Punkte durch den Kauf von Entwicklungskarten und andererseits durch den Besuch von Adligen.

Gespielt wird reihum und ihr könnt euch bei eurem Spielzug immer zwischen drei möglichen Aktionen entscheiden:

  • Edelsteinchips nehmen: Ihr könnt entweder zwei Edelsteinchips gleicher Farbe oder drei Edelsteinchips unterschiedlicher Farben aufnehmen und offen vor euch hinlegen, wobei ihr jedoch nicht mehr als insgesamt zehn Chips besitzen dürft.
  • Entwicklungskarte reservieren: Ihr zieht eine beliebige Karte und bekommt einen Goldchip, welcher als Joker für Edelsteine eingesetzt werden kann. Ihr dürft maximal drei Karten auf der Hand halten und könnt sie nur wieder abgeben, indem ihr sie kauft.
  • Entwicklungskarte kaufen: Gegen Edelstein bzw. Goldchips könnt ihr Karten aus der Auslage oder aus der eigenen Hand kaufen. Die Karten werden offen abgelegt und nutzen im weiteren Spielverlauf als Bonus bei weiteren Karten-Käufen.

Durch einige Entwicklungskarten werden Besuche von Adligen bewirkt, das heißt ihr bekommt Siegpunkte durch Adligen-Plättchen, sofern ihr die auf dem Plättchen  angezeigten Boni besitzt.

Sobald ein Spieler mindestens 15 Punkte gesammelt hat, endet das Spiel nach der laufenden Runde.

Ziel des Spiels – So gewinnt man in Splendor

Ziel des Spiels Splendor ist es möglichst viele Siegpunkte, durch den Kauf von Karten und das Erspielen von Adligen-Plättchen zu erhalten. Der Spieler, der zuerst 15 Punkte sammeln konnte, gewinnt das Spiel.

Splendor Online kaufen

Hier kannst du das Spiel über Amazon bestellen:

Angebot
Space Cowboys Splendor Brettspiel
Ein Spiel von Wohlstand und Prestige.; Schnell und süchtig machendes Spiel.; Geeignet für Kinder ab 10 Jahren.
27,99 EUR 27,74 EUR

Weitere Empfehlenswerte Spiele