Menu

Die besten Schaukeltiere für ab 6 Monate und Älter

Schaukeltiere - vor allem das klassische Schaukelpferd - kennt so gut wie jeder von uns und vielleicht hast auch du als Kind so ein Spielzeug besessen. Das schaukelnde Tier auf abgerundeten Kufen bringt eine wahre Spielplatz- oder Jahrmarktsatmosphäre ins Kinderzimmer. In Hunderten von Jahren der Geschichte ist das Schaukeltier nicht in Vergessenheit geraten - ganz im Gegenteil. Heute findest du eine Vielzahl von Varianten, die neben dem Schaukelpferd produziert werden. Warum dieses Spielzeug nicht aus der Mode kommt und warum auch dein Baby es lieben wird, erfährst du jetzt.
Die besten Schaukeltiere

Schaukeln entspannt und beruhigt

Die Bewegung des Schaukelns wird nicht nur von Babys als angenehm empfunden, vielmehr ist es ein Urinstinkt, der in unseren menschlichen Genen verankert ist. Schon im Mutterleib wurde dein Baby oft hin und her und auf und ab geschaukelt. Beim Neugeborenen haben die meisten Eltern den Instinkt, das Baby bei Unruhe sanft zu wiegen, um es zu beruhigen. Auch ältere Kinder lieben die Schaukelbewegung. Das ist auch der Grund, warum es keinen Spielplatz ohne Schaukeln gibt. Selbst im Erwachsenenalter ist die beruhigende Wirkung des Schaukelns noch zu spüren. Wer einen Schaukelstuhl Zuhause hat, weiß, wie entspannend es sein kann, es sich bei einer Tasse Tee im Stuhl gemütlich zu machen und langsam auf- und abzuschaukeln.

Schaukeln powert aus

Ebenso wie das Schaukeltier zur Entspannung genutzt werden kann, so kann sich dein Kind auch richtig darauf verausgaben. Gerade bei älteren Kindern wird der Ritt auf dem Schaukeltier in der Fantasie gerne in eine wilde Verfolgungsjagd zu Pferde oder in ein rasantes Autorennen verwandelt. Tatsächlich ist das Schaukeln auf Dauer wirklich anstrengend, da sich dein Kind einerseits mit ganzer Kraft festhält und zugleich Bauch-, Rücken- und Beinmuskeln anstrengt, um zusätzlichen Halt zu finden.

Der richtige Platz für das Schaukeltier

Mit dem Schaukeltier holst du ein kleines Stück Spielplatz zu dir nach Hause. Der Vorteil am Spielplatz ist natürlich der weiche Boden aus Sand und der ausreichende Platz, sodass Spielgeräte ziemlich frei stehen können.

Bei dir Zuhause musst du gut überlegen, wo ein geeigneter Platz für das Schaukeltier ist, gerade wenn deine Wohnung nicht allzu groß ist. Versuche, das Schaukeltier möglichst weit weg von anderen Möbelstücken aufzustellen, damit sich dein Kind bei einem Sturz nicht den Kopf daran stößt. In jedem Fall sollte mindestens ein Radius von einem Meter um das Schaukeltier herum frei sein, um Verletzungsrisiken zu vermeiden.

Sicherheit geht vor

Das Schaukeltier ist ein Spielzeug, bei dem du ganz besonders auf die Sicherheit deines Kindes beim Spielen achten musst. Anfangs sollte immer jemand zur Aufsicht dabei sein, wenn dein Kind schaukelt. Erst wenn dein Kind sicher auf dem Schaukeltier sitzen kann und schon gelernt hat, wie es sich festhalten muss, kannst du es auch mal alleine schaukeln lassen. Du solltest dich sicherheitshalber von der Kippsicherheit des Schaukeltiers überzeugen, da das Um- oder Vorneüberkippen zu den größten Verletzungsrisiken zählt.

Außerdem kannst du mit einem weichen Teppich als Unterlage für zusätzliche Sicherheit im Fall eines Sturzes sorgen.

Ab wann dürfen Babys schaukeln und was ist zu beachten?

Je nach Alter und Modell des Schaukeltiers musst du ein paar Regeln zum unbeschwerten Schaukeln beachten:

6 – 9 Monate

Wenn dein Baby schon alleine sitzen kann, kannst du es auch gelegentlich auf das Schaukeltier setzen. Wichtig ist aber, dass du die ganze Zeit dabei bleibst und es gegebenenfalls festhältst. Da dein Baby noch nicht lange aus eigener Kraft sitzen kann, sollte es auch nicht länger als 20 Minuten am Stück schaukeln.

Du solltest es anfangs nur sehr langsam und sanft hin und her schaukeln, damit sich dein Baby an die Bewegung gewöhnen kann.

Für Babys dieser Altersgruppe gibt es Schaukeltiere, die mit einer Lehne oder einem Haltering um den Sitzbereich ausgestattet sind, um dem Baby Halt zu geben.

9-12 Monate

Dein Baby sitzt jetzt schon problemlos längere Zeit alleine und kann nun auch länger auf dem Schaukeltier schaukeln. Du solltest es aber immer noch nicht unbeaufsichtigt lassen, auch wenn es sich jetzt schon ganz gut alleine festhalten kann. Wenn sich dein Baby darüber freut, kann die Schaukelbewegung auch schon etwas schneller werden.

Wenn du dir zu dieser Zeit ein Schaukeltier anschaffst, kann es von Vorteil sein, sich für ein Modell mit abnehmbarer Lehne zu entscheiden.

Ab 12 Monaten

Möglicherweise kann dein Baby schon laufen und wird ganz von alleine auf das Schaukeltier klettern. Du solltest genau beobachten, wie sich dein Kind auf dem Schaukeltier verhält und darauf achten, dass es nicht zu stark schaukelt.

Dein Kind sollte sich immer beim Schaukeln festhalten und die Füße auf den Kufen abstellen. So hat es einen guten Sitz und Halt und kann gefahrlos drauflos schaukeln. Trotzdem solltest du dein Kind noch im Blick behalten, während es schaukelt, auch wenn es das jetzt schon aus eigener Kraft kann.

Ab 24 Monaten

Dein Kleines ist nun schon ziemlich kräftig und schaukelt vielleicht auch schon mal etwas schneller. Jetzt ist es von Vorteil, wenn du eine rutschfeste Unterlage unter das Schaukeltier legst. Bei heftigem Schaukeln setzt es sich sonst in Bewegung und rutscht durch den Raum. Das mag deinem Kind als lustig erscheinen, stellt aber ein Sicherheitsrisiko dar, da dein Kind stürzen oder sich mit dem Schaukeltier spitzen Gegenständen nähern kann. Eine Sicherheitsumrandung des Sitzes ist nun jedoch nicht mehr nötig und sogar eher hinderlich beim Schaukeln.

Holz oder Plüsch?

Beide Materialien haben ihre guten und schlechten Seiten. Für welches du dich letztendlich entscheidest, bleibt aber auch eine Geschmacksfrage. Hier siehst du die Vor- und Nachteile auf einen Blick und bekommst ein paar Beispiele für Modelle aus Holz und Plüsch:

Holz

Holz ist sehr robust, sodass dein Baby es sicherlich viele Jahre lang nutzen kann. Außerdem lässt sich Holz leicht reinigen.

Der Nachteil ist jedoch, dass es hart ist, was zum einen den Sitzkomfort verringert und zum anderen auch ein höheres Verletzungsrisiko birgt. Sollte dein Baby beim Schaukeln einmal mit dem Kopf an das Schaukeltier stoßen, ist das harte Holz schnell die Ursache für eine dicke Beule.

Das einfache Holzschaukelpferd, wie es schon vor über 300 Jahren auf den Märkten zu finden war – einmal mit Stützring und einmal ohne:

Schaukelpferd aus Holz mit abnehmbarem Stützring von Pinolino

Angebot
Schaukelpferd Pinolino mit Ring, aus massivem Holz, Ring abnehmbar, Umbausatz enthalten, für Kinder...
  • Schaukelpferd 'Pinolino' mit Ring, aus massivem Buchenholz, unbehandelt, Ring abnehmbar, Umbausatz enthalten, Maße L 86 x B 31 x...
  • Durch den mitgelieferten Ring bietet das massive Schaukelpferd mehr Sicherheit für ganz kleine Reiter. Er verhindert, dass sie...
  • Der Ring lässt sich für ältere Kinder einfach abmontieren - so wird das Holzpferd zum langlebigen Begleiter über viele Jahre....

Schaukelpferd aus Holz ohne Stützring von Greenpicks

EverEarth - Bambus Schaukelpferd (EE33559)
  • Mit dem süßen Schaukelpferd von EverEarth können Kinder viele tolle Abenteuer erleben.
  • Dieses Produkt hat folgende Dimensionen: 72,5 x 28 x 55 cm
  • Dieses Produkt schult folgende Lernfelder der Kinder: Kreativität und Vorstellungskraft, soziale Kompetenz, Körperentwicklung,...

Dieses Modell ist ein eher untypisches Schaukeltier und unterscheidet sich vor allem darin von den anderen Modellen, dass dein Baby komplett von einer Art Kabine umschlossen ist und in dem Schaukeltier sitzt, anstatt darauf.

Schaukelelefant von Small Foot

Der Schaukelroller löst das Schaukeln vom typischen Schaukeltier los. Wenn dein Baby Fahrzeuge liebt, wird es vielleicht den Roller oder ein anderes Fahrzeug bevorzugen.

Schaukelroller von Childhome

CHILDHOME Schaukelroller Schaukel Scooter Cream CWRSCR
  • Farbe: Beige und Schwarz
  • Material: MDF
  • Abmessungen: 69 x 24 x 59 cm (L x B x H)

Weitere süße Schaukeltiere aus Holz für dein Kind

AngebotBestseller Nr. 1
small foot 10819 Sendung Schaukeltier aus Holz in Form des Elefanten aus Der Maus, Feste...
  • Wipptier aus stabilem Holz mit dem bekannten Elefanten
  • mit fester Rückenlehne, niedriger Sitzhöhe und praktischer Holzstange zum Festhalten
  • schult Motorik und Koordination
Bestseller Nr. 2
Schaukelpferd Holz (Naturel)
  • DHL VERSAND, 1-3 WERKTAGE LIEFERZEIT. VERSAND AUS DEUTSCHLAND
  • Besonderheit Rücklehne / Sicherheitsbügel ist abnehmbar.
  • Material: Holz, nostalgisches Design
AngebotBestseller Nr. 3
roba Schaukelpferd, Schaukeltier Massivholz natur rot, Schaukelstuhl mitwachsend für Babys und...
  • KINDER LIEBEN ES ZU SCHAUKELN! Mit diesem süßen Schaukeltier aus hochwertigem Massivholz und rotem Sitz fördern sie die...
  • DAS SCHAUKELPFERD MIT SCHAUKELSTUHL und Rücken- und Armlehne für Kinder wächst dank abnehmbaren Schutzring mit. Ist das Kind...
  • DAS HOLZPFERD MIT SCHAUKELSITZ ist durch seine abgerundeten Ecken und Kanten kindgerecht gestaltet und bietet sicheren...
Bestseller Nr. 4
Bieco 74000210 - Schaukelpferd aus Holz, weiß, Kinder Schaukelstuhl, Sicherheitsring abnehmbar, ca....
  • Schaukelpferd mit stabiler Konstruktion aus massivem Holz
  • Farbe: weiß und naturholz
  • Mit zwei Fußstützen, Handgriffe, abgerundetet Kanten, Holzring als Schutz vor dem Herunterfallen und Kippschutz
Bestseller Nr. 5
Janod J05982 - Schaukelpferd, tannzapfen (holz)
  • Mit Tannzapfen erwarten Ihr Kind lange Ausritte Dank seines Anti-Kippsystems können Sie sich darauf verlassen, dass Ihr Kind auf...
  • Das ideale Spielzeug um Balance zu lernen
  • Auf geht's - der Rodeo spaß beginnt
Bestseller Nr. 6
EverEarth - Bambus Schaukelpferd (EE33559)
  • Mit dem süßen Schaukelpferd von EverEarth können Kinder viele tolle Abenteuer erleben.
  • Dieses Produkt hat folgende Dimensionen: 72,5 x 28 x 55 cm
  • Dieses Produkt schult folgende Lernfelder der Kinder: Kreativität und Vorstellungskraft, soziale Kompetenz, Körperentwicklung,...
Bestseller Nr. 7
RM Design Schaukelpferd Lama Alpaka für Kinder und Babys ab 1 Jahr aus Holz 53 cm
  • DESIGN: Stylisches Kuscheltier/Schaukeltier als Lama bzw. Alpaka für Ihre Kinder und Babys ab 1 Jahr.
  • MATERIAL: Aus stabilem Hartholz und nicht haarendem Fell mit Haltegriffen. Für die Sicherheit und den Komfort für die Kleinen.
  • MODERN: Seien Sie im Trend und machen Sie Ihrem Kind eine Freude, denn "Alpaka ist das neue Einhorn."
Bestseller Nr. 8
Bandits & Angels Schaukelpferd Holz
  • Schaukelpferd Holz
  • Sitzhöhe: ca. 30 cm
  • Ab 2 Jahre
AngebotBestseller Nr. 9
roba Schaukelpferd 'kleiner Racker', Schaukeltier aus Holz mit Bedruckung, Schaukelsitz mit...
  • KINDER LIEBEN ES ZU SCHAUKELN - Mit diesem liebevoll bedruckten Schaukelpferd fördern Sie die Motorik, den Gleichgewichtssinn und...
  • DAS SCHAUKELTIER MIT SICHEREM SCHAUKELSTUHL und Rücken- und Armlehne ist für Babys ab 12 Monate geeignet - Für Kleinkinder...
  • IST DAS KIND GRÖSSER und kann alleine sitzen, entfernt man einfach den Schutzbügel - Es ist durch seine abgerundeten Ecken und...
Bestseller Nr. 10
knorr-baby 60034 Schaukellamm, Snow
  • weich gepolsterte Rückenlehne
  • mit Musikfunktion
  • inkl. Handpuppe

Plüsch

Ein Schaukeltier aus Plüsch verzaubert bereits auf den ersten Blick mit seiner kuscheligen Erscheinung. Dein Baby kann das Tier beim Schaukeln streicheln und wird schnell eine emotionale Bindung zum Tierchen aufbauen.

Das weiche Material hat auch den Vorteil, Stürze sanft abzufangen und einen gemütlichen Sitz zu ermöglichen.

Der Nachteil eines Schaukeltiers aus Plüsch ist, dass es sich nur schwer reinigen und trocknen lässt.

Dieses klassische Stoffschaukelpferd weckt bei manchem süße Kindheitserinnerungen. Es ist originalgetreu gestaltet und hat sogar Sattel und Zaumzeug mit dabei.

Schaukelpferd mit Stoffbezug von Bayer Chic

Bayer Chic 2000 405 04 - Schaukelpferd Joe
  • Schaukeltier mit Sound und beweglichen Lippen; wahlweise Galoppgeraeusch bzw. Wiehern durch Druck auf die Ohren
  • Sattelhoehe ca. 46 cm
  • Aus hochwertigem Plüsch

Das Schaukelschaf ist mal etwas ganz anderes und besticht durch sein niedliches Aussehen. Dies ist nur eines von vielen Beispielen dafür, dass das Schaukeltier nicht unbedingt ein Pferd sein muss.

Schaukelschaf von Roba

Angebot
roba Schaukelschaf, Schaukeltier 'Schaf' mit weicher Stoff-Polsterung, Schaukelsitz für...
  • MIT DEM ROBA SCHAUKELSCHAF KÖNNEN IHRE KLEINEN SICH AUF EINEN TOLLEN 'AUSRITT' FREUEN. Das Schaukeltier aus Massivholz mit...
  • DAMIT DAS KLEINKIND SICHER IM SCHAUKELSITZ SITZT, bietet das Pferdchen 2 Holzgriffe und eine weich gepolsterte, breite...
  • MIT DIESEM SÜSSEN SCHAUKELSPIELZEUG FÖRDERN SIE DIE MOTORIK, den Gleichgewichtssinn und die Aktivität Ihres Kindes.

Dieser flauschige Schaukelhund lädt augenblicklich zum Platz nehmen ein. Der weich gepolsterte Sitz bietet höchsten Komfort und durch einen Sicherheitsgurt können auch schon die ganz Kleinen gefahrenlos darin Schaukeln.

Schaukelhund mit plüschigem Sitz von Nattou

Nattou Schaukeltier Hund Toby, 10 - 36 Monate, 60 x 39 x 50 cm, Blau/Grau
  • Weiches Schaukeltier für Kinder von 10 bis 36 Monaten, Förderung der Entwicklung des Kindes durch Spielen, Ideales Geschenk zum...
  • Hin- und Herschaukeln zur Beruhigung des Kindes, Gleichzeitig spielerisches Gleichgewichtstraining und Stärkung der Muskulatur
  • Absolute Sicherheit: Besonders sicheres Spielzeug dank des Sicherheitsgurts im Sitz, breiter Holzstruktur und robuster Haltegriffe

Weitere süße Schaukeltiere aus Plüsch für dein Kind

Bestseller Nr. 1
Homcom Schaukelpferd Kinder Schaukeltier Plüsch Schaukel Pferd Baby Schaukelspielzeug Geschenk für...
  • Giraffe zum Verlieben: Ein tierisch schnuckeliger Begleiter für angehende Abenteurer und Schaukelfreunde. Für Mädchen und...
  • Ein Freund zum Knuddeln: Ihre Giraffe ist aus kuschelweichem Plüsch gefertigt.
  • Sicheres Schaukeln: Die Kufen und Handgriffe bestehen aus stabilem, umweltfreundlichem Pappelholz und sind abgerundet. Der...
Bestseller Nr. 2
Nattou Schaukeltier Esel Cappuccino, 10 - 36 Monate, 60 x 39 x 50 cm, Beige
  • Weiches Schaukeltier für Kinder von 10 bis 36 Monaten, Förderung der Entwicklung des Kindes durch Spielen, Ideales Geschenk zum...
  • Hin- und Herschaukeln zur Beruhigung des Kindes, Gleichzeitig spielerisches Gleichgewichtstraining und Stärkung der Muskulatur
  • Absolute Sicherheit: Besonders sicheres Spielzeug dank des Sicherheitsgurts im Sitz, breiter Holzstruktur und robuster Haltegriffe
Bestseller Nr. 3
Bieco 74000357 - Plüsch Schaukeltier Kuh, weiß mit schwarzen Flecken, Kinder Schaukelstuhl,...
  • Das niedliche Plüschschaukeltier Bär von BIECO ist ideal für Kinder ab dem 9. Lebensmonat zum sicheren Wippen, Spaß haben und...
  • Der Schaukelbär ist aus hochwertigem Polyester gefertigt und kuschelig weich. Er ist cremefarben, hat ein niedliches Gesicht und...
  • Die Haltegriffe und das Schaukelgestell sind aus massivem Holz gefertigt, das Gestell ist mit Auflageflächen für die Füßchen...
Bestseller Nr. 4
vidaXL Schaukelpferd Plüsch Schaukeltier Pferd Schaukelspielzeug Kinder Baby
  • Maße: 65 x 32 x 60 cm
  • Maximale Belastbarkeit: 40kg
  • Geeignet für Kinder ab 24 Monaten
AngebotBestseller Nr. 5
Pink Papaya Schaukeltier ab 1 Jahr für Jungen und Mädchen, blau - Benny
  • LUSTIG! Das süße Schaukeltier Benny, mit viel Liebe zum Detail, bringt den kleinsten schon sicheren Spaß im Schaukelstuhl
  • HÜBSCH! Der Schaukelsitz für Babys besticht durch sehr süße Farben und besonders weichem Plüsch
  • FÖRDERT DAS LERNEN! Kinder lieben es zu schaukeln! Mit diesem süßen Schaukeltier aus hochwertigen Materialien fördern sie die...
AngebotBestseller Nr. 6
labebe 2 in 1 Plüsch Rocker mit Rad - Grüner Dinosaurier, hölzernes Schaukelpferd für Kinder...
  • DESIGN UND FARBIG - Die Struktur und das Aussehen von Plüschtieren wurden ursprünglich von unserem französischen Team...
  • Sicher und keine Umweltverschmutzung - Holz stammt aus einem nachhaltigen Wald, der recycelt und abbaubar ist. Hartholzstruktur,...
  • Dual-Use - Befestigen Sie die Radachse bei Nichtgebrauch mit Klettverschluss auf dem Holzsockel. Lösen Sie das Klettband und...
Bestseller Nr. 7
Nattou Schaukeltier Elefant Adèle, 10 - 36 Monate, 60 x 39 x 50 cm, Rosa/Grau
  • Weiches Schaukeltier für Kinder von 10 bis 36 Monaten, Förderung der Entwicklung des Kindes durch Spielen, Ideales Geschenk zum...
  • Hin- und Herschaukeln zur Beruhigung des Kindes, Gleichzeitig spielerisches Gleichgewichtstraining und Stärkung der Muskulatur
  • Absolute Sicherheit: Besonders sicheres Spielzeug dank des Sicherheitsgurts im Sitz, breiter Holzstruktur und robuster Haltegriffe
Bestseller Nr. 8
Bieco 74000342 - Plüsch Schaukeltier Frosch, grün, Kinder Schaukelstuhl, Sicherheitsgurt und...
  • Schaukeltier aus hochwertigem Plüsch
  • Motiv: lustiger Frosch mit Schleife
  • Mit eingebauten Sitz mit Sicherheitsgurt, 2 Festhaltegriffen, 2 Fußrasten und Schaukelgestell aus massivem Holz
Bestseller Nr. 9
HOMCOM Schaukelpferd Baby Schaukeltier Plüsch Spielzeug Kinder Plüsch-Schaukeltier Braun L74 x B33...
  • Klassisches Schaukelpferd: Ein schnuckeliges braunes Pferd zum Verlieben. Das ideale Geschenk für tapfere Jungen und Mädchen,...
  • Sicheres Schaukeln: Die Kufen und Handgriffe bestehen aus stabilem, umweltfreundlichem Pappelholz und sind abgerundet. Der Plüsch...
  • Komfortabel Sitzen: Der Sattel ist ausreichend hoch und gut gepolstert. Der weiche Plüsch umgibt Ihr Kind sicher, leistet Halt...
Bestseller Nr. 10
Deuba Schaukeleinhorn | Schaukeltier Plüsch Schaukel Wippe Pferd Einhorn Kinder Baby Spielzeug |...
  • Das Schaukeleinhorn ist aus extra weichem Plüsch und lädt Kleinkinder sowie Babys mit seinem freundlichen Gesichtsausdruck zum...
  • Um den individuellen Charakter des Schaukeleinhorns noch besser hervorzuheben, haben wir es mit dazu passenden Tiergeräuschen...
  • Das Schaukeleinhorn hat eine extrem weiche Sitzschale mit Sicherheitsgurt in der sich Ihr Kind wohlfühlen wird. So kann der...

Kriterien für den Kauf

Neben der Festlegung des Budgets für die Anschaffung eines Schaukeltiers solltest du ein paar Dinge beim Kauf beachten.

Standfestigkeit

Du solltest dich von der Kippsicherheit des Schaukeltiers überzeugen, sowohl seitlich als auch nach vorne und hinten.

Stabilität

Damit dein Baby lange Freude an seinem Schaukeltier hat, sollte dieses robust verarbeitet sein und weder quietschen noch klappern.

Größe

Es gibt vor allem bei Schaukelpferden unterschiedliche Sattelhöhen. Es lohnt sich, dein Baby sicherheitshalber einmal Probe sitzen zu lassen oder seine Beinlänge auszumessen.

Gewicht

Beim Gewicht des Schaukeltiers gilt: Je schwerer desto besser. So hat dein Baby größeren Halt und das Schaukeltier kann sich nicht so leicht von der Stelle bewegen.

Klassisch oder ausgefallen – entscheide, was zu deiner Familie passt!

Ob du nun das klassische Schaukelpferd wählst oder einen plüschigen Schaukelhund, die Vorteile des Schaukeltiers wirst du auf jeden Fall genießen können. Auch die Entscheidung, ob du auf besondere Extras, wie den Sicherheitsgurt oder Soundeffekte, lieber verzichten willst, bleibt ganz dir überlassen. Wenn dein Baby jedoch Kuscheltiere mag und diese auch gerne pflegt und streichelt, dann bist du mit der Wahl eines Schaukeltiers gut beraten. So kann z.B. ein Schaukelpferd in der Fantasie zum richtigen Pony werden, was gestriegelt, geritten und gefüttert werden will. In jedem Fall sind Spiel, Spaß und Bewegung mit dem neuen Spielzeug garantiert.