Pictures | Spiel des Jahres 2020 – Anleitung, Regeln & Review

Pictures-Regeln-Fazit

Fazit zu Pictures: Wie bei jedem Party-Spiel sind die Regeln für Pictures schnell erklärt. Trotz seiner einfachen Regeln und seines geringen Gewichts ist die Interpretation von Bildern unter Verwendung der angegebenen Gegenstände überraschend komplex, lustig und kommunikativ.

Pictures
  • Kurzweiliges Familienspiel mit viel Spielspaß mit einfachen Regeln
  • Baut mit Eurem Spielmaterial (Bauklötze, farbige Würfel, Schnürsenkel, Steine/Stöcke oder Symbolkarten ) eines der Fotos...
  • Spiel des Jahres 2020

Spieldetails zu Pictures

Auszeichnungen:
Altersempfehlung:
ab 8 Jahren
Spielerzahl: 3-5 Spieler
Optimale Spieleranzahl: 5 Spieler
Spielzeit: 20-30 Minuten
Spielverlag: PD Verlag
Spielautor: Christian und Daniela Stöhr
Erscheinungsjahr: 2019

Darum geht’s bei Pictures

Pictures ist ein kurzweiliges Partyspiel, bei dem die Spieler verschiedene Gegenstände verwenden, um ein bestimmtes Bild darzustellen, in der Hoffnung, dass ihre Mitspieler herausfinden, welches Bild gemeint ist.

Dabei ist Kreativität gefragt und in so mancher Situation auch gekonntes um-die-Ecke-Denken.

Spielregeln und Ablauf von Pictures

Das Spiel beginnt mit dem Auslegen von 16 Bildern in einem Vier-mal-Vier-Raster, wobei die Zeilen durch die Buchstaben A-D und die Spalten durch die Zahlen 1 bis 4 gekennzeichnet sind. Die Spieler nehmen zunächst jeweils einen Spielstein aus dem Säckchen, der sie zu einem Bild mit der jeweiligen Rasterposition führt. Das Bild muss nun mit einem der fünf zur Verfügung stehenden Gegenstände dargestellt werden. Zur Verfügung stehen hierfür: Holzklötze, zwei Schnürsenkel, Stöcke und Steine, ein Kartenspiel mit Symbolkarten und farbige Würfel.

Die Spieler verwenden eines dieser Sets, um gleichzeitig zu versuchen, das Bild in ihrem jeweiligen Rasterbereich darzustellen. Sobald alle Spieler ihre Interpretation beendet haben, sehen sie sich die Kreationen der anderen Spieler an und schreiben auf, welches Bild ihrer Meinung nach die Rasterpunkte verwendet (wenn beispielsweise ein Spieler A glaubt, dass Spieler B das Bild C3 neu erstellt hat, würden sie C3 auf dem Punktebogen unter dem Namen von Spieler B markieren). 

Die Spieler enthüllen dann, was sie dargestellt haben, wobei Punkte an Spieler vergeben werden, die andere Interpretationen richtig erraten haben, sowie Punkte für jeden Spieler, der seine eigene Interpretation richtig erraten hat.

Nach jeder Runde wechseln die Spieler die Gegenstandssätze, ziehen einen weiteren Gittermarker aus dem Säckchen und wiederholen den Vorgang. 

Nach fünf Runden zählen die Spieler ihre Punktzahl und die Person mit der höchsten Punktzahl wird zum Gewinner erklärt.

Ziel des Spiels – So gewinnt man bei Pictures

Ziel des Spiels ist es die verschiedenen Bilder des Spiels mit Gegenständen bestmöglich darzustellen, sodass sie von den Mitspielern erraten werden können.

Pictures online kaufen

Hier kannst du das Spiel über Amazon bestellen:

Pictures
Kurzweiliges Familienspiel mit viel Spielspaß mit einfachen Regeln; Spiel des Jahres 2020
37,54 EUR

Weitere Empfehlenswerte Spiele