Patchwork | 10. Platz Deutscher Spielepreis 2015 – Anleitung, Regeln & Review

PATCHWORK-Regeln-Fazit

Fazit zu Patchwork: Ein leicht zu erklärendes, kurzweiliges Legespiel, was durch seinen wie von selbst funktionierenden Spielmechanismus sehr gut geeignet für das Spielen mit Kindern ist. Zwar kann man das Spiel nur zu zweit spielen, dafür werden die Spielzüge jedoch gleichzeitig ausgeführt, wodurch Langeweile oder Wartezeiten vermieden werden.

Lookout Games 22160075 - Patchwork, 2-Spieler-Spiel von Uwe Rosenberg
  • Autor: Uwe Rosenberg
  • Einfache Regeln
  • Schnell gespielt

Spieldetails zu Patchwork

  • Auszeichungen: 10. Platz Deutscher Spielepreis 2015
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
  • Spieleranzahl: 2 Spieler
  • Optimale Spieleranzahl: 2 Spieler
  • Spielzeit: 30 Minuten
  • Spielverlag: Lookout Spiele
  • Spielautor: Uwe Rosenberg
  • Erscheinungsjahr: 2014

Darum gehts in diesem Spiel

Stürzt euch in die Handarbeit und erschafft bunte Patchwork-Decken mit immer neuen Mustern. Achtet dabei darauf, dass ihr keine Lücken in euren Spielplan näht und immer genügend Knöpfe vorrätig habt.

Spielregeln und Ablauf von Patchwork

Zu Beginn des Spiels bekommt jeder von euch ein Spieltableau in Form einer Decke, sowie fünf Knöpfe. Der Zeitplan wird in die Tischmitte gelegt und drumherum werden verschiedene Flicken platziert. Ihr müsst nun versuchen eure Decke mit bunten Flicken zu füllen und dabei möglichst keine Lücken zu lassen.

Bei jedem Spielzug könnt ihr entscheiden, ob ihr

  • Einkommen in Form von Knöpfen sammelt 

Hierfür setzt ihr den Zeitstein auf dem Zeitplan vor den Zeitstein eures Gegners und erhaltet den Feldern entsprechend viele Knöpfe

oder

  • einen Flicken kauft

Dafür nehmt ihr euch einen Flicken, bezahlt ihn mit Knöpfen und setzt euren Zeitstein um die vorgegebene Anzahl von Feldern voran. An bestimmten Stellen erhalten ihr nun noch Spezial-Flicken oder zusätzliche Knöpfe.

Wenn es euch gelingt, eine 7×7 Felder große Fläche auf eurer Decke mit Flicken zu füllen, bekommt ihr ein Sonderplättchen, welches ganze sieben Knöpfe wert ist.

Sobald beide Zeitsteine das Zielfeld des zeitplans erreicht haben endet das Spiel und es erfolgt eine Schlusswertung, bei der die Knöpfe als Punkte zusammengezählt und jeweils Punkte für freie Felder auf dem Spieltableau abgezogen werden.

Ziel des Spiels – So gewinnt man in Patchwork

Das Ziel des Spiels Patchwork ist es, eure Decke möglichst lückenlos zu füllen und viele Knöpfe zu sammeln. Das bringt Punkte und der Spieler mit der höchsten Punktzahl gewinnt das Spiel.

Patchwork Online kaufen

Hier kannst du das Spiel über Amazon bestellen:

Lookout Games 22160075 - Patchwork, 2-Spieler-Spiel von Uwe Rosenberg
Autor: Uwe Rosenberg; Einfache Regeln; Schnell gespielt; Herausforderndes Puzzle; Für 2 Spieler
18,49 EUR

Weitere Empfehlenswerte Spiele