Panic Mansion | Kinderspiel des Jahres 2018 [nominiert] – Anleitung, Regeln & Review

Panic-Mansion Regeln-Fazit

Fazit zu Panic Mansion: Bei diesem Spukabenteuer geht es vor allem um Geschicklichkeit und ein ruhiges Händchen. Die Regeln sind schnell erklärt und somit eignet sich das Spiel auch für jüngere Mitspieler. Durch drei verschiedene Schwierigkeitsstufen lässt sich das Spiel dem Erfahrungsniveau der Spieler anpassen und bleibt so auch auf Dauer interessant.

Asmodee Blue Orange BLO0007 - Panic Mansion, Geschicklichkeits-Spiel, Deutsch
  • Nominiert als Kinderspiel des Jahres 2018
  • Autor: Granerud, Asger Harding Pedersen, Daniel Skjold
  • Illistrator: Hebinger, Etienne

Spieldetails zu Panic Mansion

  • Auszeichungen: nominiert für Kinderspiel des Jahres 2018
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahren
  • Spieleranzahl: 2-6 Spieler
  • Optimale Spieleranzahl: 1-4 Spieler
  • Spielzeit: ca. 30 Minuten
  • Spielverlag: Blue Orange
  • Spielautor: Daniel Skjold Pedersen, Asgar Sams Granerud
  • Erscheinungsjahr: 2018

Darum gehts in diesem Spiel

In dem gruseligen Haus auf dem Hügel geschieht unheimliches sobald die Nacht hereinbricht. Alles beginnt zu schwanken und Dinge wandern wie von Geisterhand hin und her. Seid ihr mutig genug das Rätsel des Spukhauses zu lösen und den Fluch zu brechen?

Spielregeln und Ablauf von Panic Mansion

Zu Beginn des Spiels bekommt jeder Spieler ein eigenes Spukhaus, das aus einer Schachtel mit verschiedenfarbigen, voneinander getrennten Räumen besteht. Außerdem bekommt ihr einen Abenteurer-Spielstein, drei Schatztruhen und verschiedene weitere Steine, die ihr in euer Haus legt und gut vermischt.  Pro Runde wird nun eine Aufgabenkarte aufgedeckt, die eine bestimmte Farbe vorgibt. Ihr müsst nun gleichzeitig versuchen durch Bewegen eures Spukhauses alle Objekte in den entsprechend farbigen Raum zu befördern. Dabei könnt ihr euer Haus anheben, es hin und herschwenken oder schüttel, ihr dürft die Spielsteine jedoch nicht anfassen.

Wer meint, die Aufgabe erfüllt zu haben ruft “Spuk vorbei” und bekommt, wenn er denn tatsächlich alle geforderten Objekte im richtigen Raum hat, die Aufgabenkarte. Außerdem zieht der Spieler ein neues Objekt und legt es in sein Haus.Liegt eine unerwünschte Figur mit im Raum oder fehlt eine, so muss der Spieler zur Strafe eine seiner Aufgabenkarten wieder abgeben. Das Spiel endet damit, dass der erste Spieler insgesamt fünf Aufgabenkarten gesammelt hat.

Bei der schwereren Spielvariante ist der Ablauf genauso, nur das euch sowohl Raumfarbe als auch die genaue Anzahl der Objekte vorgegeben wird, die sich im Raum befinden müssen.

Ziel des Spiels – So gewinnt man in Panic Mansion

Das Ziel des Spiels ist es den Fluch zu brechen und aus dem Geisterhaus zu fliehen. Der Spieler, der zuerst fünf Aufgabenkarten sammeln konnte, gewinnt das Spiel.

Panic Mansion Online kaufen

Hier kannst du das Spiel über Amazon bestellen:

Asmodee Blue Orange BLO0007 - Panic Mansion, Geschicklichkeits-Spiel, Deutsch
Nominiert als Kinderspiel des Jahres 2018; Autor: Granerud, Asger Harding Pedersen, Daniel Skjold
16,33 EUR

Weitere Empfehlenswerte Spiele

Pictures | Spiel des Jahres 2020 – Anleitung, Regeln & Review

Pictures | Spiel des Jahres 2020 – Anleitung, Regeln & Review

22 November 2020 Brettspiele & Kartenspiele, Spiel des Jahres

Wie bei jedem Party-Spiel sind die Regeln für Pictures schnell erklärt. Trotz seiner einfachen Regeln und seines geringen Gewichts ist die Interpretation von Bildern unter Verwendung der angegebenen Gegenstände überraschend komplex, lustig und kommunikativ.

Weiterlesen