Love Letter | 4. Platz Deutscher Spielepreis 2014 – Anleitung, Regeln & Review

LOVE-LETTER-Regeln-Fazit

Fazit zu Love Letter: Love Letter ist ein schnelles und kurzweiliges Kartenspiel, bei dem eine Aktion auf die nächste folgt und die jeweilige Partie in sekundenschnelle für euch vorbei sein kann. In jedem Fall sind Kartenglück und ein gute Portion Nerven gefragt.

Angebot
Pegasus Spiele 18210G - Love Letter
  • Der Begründer des Mikrospiel-Tends
  • Idealer Geschenkartikel
  • Schneller Einstieg für Jedermann

Spieldetails zu Love Letter

  • Auszeichungen: 4. Platz Deutscher Spielepreis 2014
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
  • Spieleranzahl: 2-4 Spieler
  • Optimale Spieleranzahl: 2-4 Spieler
  • Spielzeit: 20 Minuten
  • Spielverlag: Alderac Entertainment Group
  • Spielautor: Seiji Kanai
  • Erscheinungsjahr: 2012

Darum gehts in diesem Spiel

Ihr habt eure unendliche Liebe in einem Brief niedergeschrieben und müsst nun dafür sorgen, dass dieses wertvolle Dokument zur Prinzessin gelangt. Das einzige Problem dabei ist, dass sich eure Herzdame im Turm eingeschlossen hat und euer Brief daher einen beschwerlichen Weg zurück legen muss.

Spielregeln und Ablauf von Love Letter

Bei diesem Spiel gibt es insgesamt 16 Personenkarten mit 8 unterschiedlichen Charakteren und Rängen. Diese Karten werden gemischt und als verdeckter Stapel in die Tischmitte gelegt. Außerdem bekommt jeder Spieler eine Startkarte. Ihr zieht nun reihum eine weitere Karte vom Stapel und könnt zwischen der neu gezogenen und eurer Startkarte auswählen und die entsprechende Aktion ausführen.

Unterschiedliche Charaktere bringen verschiedene Aktionen. Es gibt folgende Möglichkeiten.

  • Handmaid: Sie bietet für eine Runde Schutz vor Aktionen der Mitspieler.
  • Guard: Ihr dürft versuchen, eine Karte eines Mitspielers zu erraten. Ratet ihr richtig, fliegt euer Mitspieler aus dem Spiel.
  • Priest: Ihr dürft die Karte eines Mitspielers ansehen.
  • Baron: Ihr vergleicht eure Karten mit den Karten eines beliebigen Mitspielers. Wer dabei die niedrigeren Karten hat, fliegt raus.
  • Countess: Diese Karte muss abgeworfen werden, wenn sie zusammen mit einem König oder einem Prinzen auftritt.
  • Prince: Ein Spieler wird ausgewählt und muss daraufhin seine Karte gegen eine neue austauschen. Wenn dabei die Prinzessin weggeworfen wird, scheidet der betroffene Spieler aus.
  • Princess: Die Prinzessin sollte möglichst bis zum Rundenende auf der Hand behalten werden.
  • King: Ihr tauscht eure Handkarte mit der eines Mitspielers.

Die Runde endet entweder, wenn alle Spieler bis auf einen ausgeschieden sind- dann geht der Sieg an den übrig gebliebenen Spieler, oder wenn alle Karten des Nachziehstapels aufgebraucht sind. In diesem Fall gewinnt der Spieler mit der ranghöchsten Karte.

Die Anzahl der zu spielenden Runden könnt ihr selber zu Beginn des Spiels festlegen.

Ziel des Spiels – So gewinnt man in Love Letterl

Ziel des Spiels Love Letter ist es idealerweise die Prinzessinen-Karte oder aber eine andere hochrangige Karte bis zum Schluss auf der Hand zu behalten.

Love Letter Online kaufen

Hier kannst du das Spiel über Amazon bestellen:

Angebot
Pegasus Spiele 18210G - Love Letter
Der Begründer des Mikrospiel-Tends; Idealer Geschenkartikel; Schneller Einstieg für Jedermann
9,95 EUR 9,59 EUR

Weitere Empfehlenswerte Spiele

AquaSphere | 9. Platz Deutscher Spielepreis 2015 – Anleitung, Regeln & Review

AquaSphere | 9. Platz Deutscher Spielepreis 2015 – Anleitung, Regeln & Review

03 Januar 2021 Brettspiele & Kartenspiele, Deutscher Kinderspielepreis, Kinderspiel des Jahres

AquaSphere bietet eine Vielzahl von Spielvarianten, da der Spielplan immer wieder neu und anders zusammengesetzt werden kann. Das Spielmaterial ist vielfältig und einladend gestaltet und sein Einsatz wird euch in der Anleitung leicht verständlich und bildhaft beschrieben. Es ergibt sich langanhaltender Spaßfaktor für dieses strategische Brettspiel, der nicht nur U-Boot-Fans vorbehalten ist.

Weiterlesen