Lancaster | Kennerspiel des Jahres 2011 [nominiert] – Anleitung, Regeln & Review

Lancaster-Regel-Fazit

Fazit zu Lancaster: Lancaster ist ein umfangreich und optisch sehr ansprechend gestaltetes Strategiespiel, was durch seine vergleichsweise kurze Spieldauer von einer Stunde besonders für  Gelegenheitsspieler geeignet ist. Durch die immer wieder neu gewählten Gesetze, ist ein stetiger Wandel im Spielablauf zu spüren und auch das Einsetzen der RItter bietet unzählige taktische Möglichkeiten.

Queen Games 6072 - Lancaster, Brettspiel
  • kämpft an der Seite des Königs um die französiche Krone und sichert euch die Unterstützung der englischen Lords
  • nominiert zum Kennerspiel des Jahres 2011, ausgezeichnet mit dem Niederländischen Spielepreis 2012
  • setzt eure Ritter und Knappen clever ein, wer sich zu sehr auf den Konflikt mit Frankreich konzentriert, verliert schnell Einfluss...

Spieldetails zu Lancaster

  • Auszeichungen: war nominiert für das Kennerspiel des Jahres 2011 // 8. Platz Deutscher Spielepreis 2011
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
  • Spieleranzahl: 2-5 Spieler
  • Optimale Spieleranzahl: 4 Spieler
  • Spielzeit: 60Minuten
  • Spielverlag: Queen Games
  • Spielautor: Matthias Kramer
  • Erscheinungsjahr: 2011

Darum gehts in diesem Spiel

Ihr gehört in Lancaster zu einer aufstrebenden Adelsfamilie im England des 15.Jahrhunderts. In den Konflikten zwischen Frankreich und England versucht ihr eure Macht zu vergrößern und durch geschickten Einsatz eurer Ritter das Königreich zu stärken.

Spielregeln und Ablauf von Lancaster

Gespielt wird Lancaster auf dem Hauptspielplan, der das Königreich von Lancaster mit seinen Counties, einem Lager für Ritter und der Konfliktzone zwischen England und Frankreich zeigt. Jeder Spieler erhält zudem ein Spieltableau, was die eigene Burg darstellt, sowie zwei Ritter, Gold, Knappen und Stimmplättchen.

Das Spiel geht über fünf Runden mit jeweils drei Spielphasen.

1. Ritter-Phase:

Reihum platziert ihr alle eure Rittersteine an einem der folgenden drei Orte um dort eine bestimmte Aktion auszuführen bzw. an Stärke zu gewinnen:

  • County: Platziert ihr euren Ritter auf einem Feld des Counties, so entscheidet seine Stärke darüber, ob er das Feld einnehmen und so einen bereits vorhandenen Ritter verdrängen kann. Zur Unterstützung der Stärke eines Ritters können Knappen eingesetzt werden. Der Spieler der ein County zum Zeitpunkt der Wertung besetzt, erhält Erträge oder profitiert von der Macht der ansässigen Adligen.
  • Castle: Setzt ihr eure Ritter-Figur im eigenen Castle ein, so kann euch nichts passieren und ihr profitiert von den auf den Feldern abgebildeten Erträgen.
  • Conflict: Wird einer der ersten sechs Ritter in den Konfliktbereich gesetzt, so gibt es einen sofortigen Ertrag.

2. Parlaments-Phase

Das Parlament stellt drei neue Gesetze vor und alle Spieler stimmen mit Plättchen darüber ab, ob es in Kraft treten soll oder nicht. Bei einem Wahlergebnis für das Gesetz, wird dieses in die Reihe der drei ausliegenden, aktiven Gesetze gelegt und das letzte in der Reihe wird dafür aus dem Spiel genommen. Nach der Wahl der Gesetze werden diese von allen Spielern ausgeführt und bringen euch unterschiedliche Erträge ein.

3. Ertrags-Phase:

In der dritten Phase werden die Erträge der Counties, Castles und des Konfliktbereichs ausgewertet. In den Counties gibt es Erträge und Adelsplättchen zu holen und die eingesetzen Ritter wandern zurück in den Vorrat. In den Castles gibt es Erträge für eingesetzte Ritter, vorhandene Ausbauten und Stimmsteine für platzierte Adlige. Im Konfliktbereich erhaltet ihr Machtpunkte je nach Kampfstärke der eingesetzten Ritter.

Am Ende jeder Runde kommen immer zwei neue Konfliktarten, sowie drei neue Gesetzeskarten hinzu. Nach der fünften Runde erfolgt die Schlusswertung, bei der Machtpunkte für Ritterstärke, ausliegende Adlige und Ausbauplättchen gibt.

Der Spieler mit den meisten Machtpunkten gewinnt das Spiel.

Ziel des Spiels – So gewinnt man in Lancaster

Ziel des Spiels Lancaster ist es, das Königreich zu stärken und möglichst viele Machtpunkte zu sammeln.

Lancaster Online kaufen

Hier kannst du das Spiel über Amazon bestellen:

Queen Games 6072 - Lancaster, Brettspiel
Multilingual, DE, GB, FR, IT, NL, SP
37,99 EUR

Weitere Empfehlenswerte Spiele

AquaSphere | 9. Platz Deutscher Spielepreis 2015 – Anleitung, Regeln & Review

AquaSphere | 9. Platz Deutscher Spielepreis 2015 – Anleitung, Regeln & Review

03 Januar 2021 Brettspiele & Kartenspiele, Deutscher Kinderspielepreis, Kinderspiel des Jahres

AquaSphere bietet eine Vielzahl von Spielvarianten, da der Spielplan immer wieder neu und anders zusammengesetzt werden kann. Das Spielmaterial ist vielfältig und einladend gestaltet und sein Einsatz wird euch in der Anleitung leicht verständlich und bildhaft beschrieben. Es ergibt sich langanhaltender Spaßfaktor für dieses strategische Brettspiel, der nicht nur U-Boot-Fans vorbehalten ist.

Weiterlesen