Klong! 7. Platz Deutscher Spielepreis 2018 – Anleitung, Regeln & Review

Klong! Regeln-Fazit

Fazit zu Klong!: Dieses Kartendeckspiel bringt ein abwechslungsreiches Spielvergnügen auf den Tisch. Viele verschiedene Aktionsmöglichkeiten und der sr ständig für Angst und Schrecken sorgende Drache im Hintergrund machen den Diebeszug durchs Verliess spannend und abenteuerlich. Wer wagt, gewinnt, denn ohne ein gewisses Risiko ist hier kaum etwas zu holen.

Spieldetails zu Klong!

  • Auszeichungen: 7. Platz Deutscher Spielepreis 2018
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • Spieleranzahl: 2-4 Spieler
  • Optimale Spieleranzahl: 3 Spieler
  • Spielzeit: 30-60 Minuten
  • Spielverlag: Schwerkraft Verlag
  • Spielautor: Paul Dennen
  • Erscheinungsjahr: 2017

Darum gehts in diesem Spiel

Ihr seid Diebe und wollt ausgerechnet in die gefürchtete Drachenfestung einbrechen, um Artefakte zu stehlen. Gebt Acht, dass ihr in den schmalen Burggängen kein Aufsehen erregt oder mit eurer Ausrüstung Lärm verursacht. Macht es Klong, so erwacht der Drache und das wird sicherlich kein Vergnügen.

Spielregeln und Ablauf von Klong!

Zu Anfang wählt jeder Spieler eine Spielfarbe und  bekommt ein entsprechendes Startkarten-Set, von denen er fünf Karten auf die Hand nimmt, sowie 30 Klong-Steine, welche den Schaden im Spielverlauf markieren.

Auf den Karten findet ihr drei verschiedene Arten von Aktionssymbolen

  • Gelber Stiefel: Mit der gelben Aktion könnt ihr von einem Raum in den anderen gelangen
  • Rotes Schwert: Das Schwert schützt euch vor Schaden
  • Blaues Symbol: Mit dieser Aktion könnt ihr euch neue Karten für euer Deck kaufen

Das Spiel startet am Verlieseingang auf dem Spielplan. Ihr spielt eure Karten der Reihe nach aus und führt dabei verschiedene Aktionen aus. Beispielsweise kämpft ihr gegen Monster oder sammelt Artefakte und Geld. Geld dient euch einerseits dazu Siegpunkte zu erlangen und andererseits könnt ihr wichtige Requisiten, wie z.B. einen Rucksack zum Transportieren von mehr als einem Artefakt damit kaufen.

Jedesmal wenn ein Spieler ein Artefakt stiehlt, wird der Drache wacher und zorniger, was auf einer Zornesleiste festgehalten wird.

Das Ende des Spiel Klong! wird eingeleitet, wenn der erste Spieler zurück zum Ausgang gelangt ist. Daraufhin finden noch vier Runden statt, in denen der Spieler über den sogenannten Schickalsweg wandert und gegen den Drachen kämpft. Im Anschluss folgt die Schlusswertung aller Punkte.

Ziel des Spiels – So gewinnt man in Klong!

Das Ziel des Spiels Klong! ist es, sich unauffällig durch die Gänge des Verliesses zu bewegen, dabei so viele Artefakte wie möglich einzusammeln und mit der Beute unbeschadet wieder zum Ausgang zu gelangen. Der Spieler mit den meisten Siegpunkten gewint das Spiel.

Klong! Online kaufen

Hier kannst du das Spiel über Amazon bestellen:

Angebot

Weitere Empfehlenswerte Spiele

Pictures | Spiel des Jahres 2020 – Anleitung, Regeln & Review

Pictures | Spiel des Jahres 2020 – Anleitung, Regeln & Review

22 November 2020 Brettspiele & Kartenspiele, Spiel des Jahres

Wie bei jedem Party-Spiel sind die Regeln für Pictures schnell erklärt. Trotz seiner einfachen Regeln und seines geringen Gewichts ist die Interpretation von Bildern unter Verwendung der angegebenen Gegenstände überraschend komplex, lustig und kommunikativ.

Weiterlesen