First Class | 5. Platz Deutscher Spielepreis 2017 – Anleitung, Regeln & Review

First-Class-Regeln-Fazit

Fazit zu First Class: First Class ist nicht nur ein Muss für Eisenbahnfans, sondern auch für alle diejenige interessant, die sowohl Karten- als auch Brettspiele mögen. Fünf verschiedene Module aus denen ihr eine bevorzugte Spielvariante wählen könnt, machen das Spiel variabel und bringen Abwechslung hinein. Nach ein wenig Übungszeit ist das Spiel bestens als Familienspiel geeignet, da die Regeln überschaubar und an vielen Stellen selbsterklärend sind.

Hans im Glück Schmidt Spiele 48262 First Class, beige
  • großes Spiel incl. Basiskarten und 5 Module
  • Spieldauer: 60 - 90 Minuten
  • Spieleranzahl: 2 - 4

Spieldetails zu First Class

  • Auszeichungen: 5. Platz Deutscher Spielepreis 2017
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
  • Spieleranzahl: 2-4 Spieler
  • Optimale Spieleranzahl: 4 Spieler
  • Spielzeit: 40 – 80 Minuten
  • Spielverlag: Hans im Glück
  • Spielautor: Helmut Ohley
  • Erscheinungsjahr: 2016

Darum gehts in diesem Spiel

Mit einer eigenen Bahngesellschaft verfolgt ihr den ehrgeizigen Plan, eine komfortable Zugverbindung in den Orient zu erschaffen. Auf eurer Reise tretet ihr in harte Konkurrenz mit euren Mitstreitern um Passagiere, Gepäck und die besten Aufträge. Abenteuer und die Begegnung mit den unterschiedlichsten Fahrgästen sind im Orient-Express garantiert auch wenn nicht jeder von ihnen mit guten Absichten reist.

Spielregeln und Ablauf von First Class

Jeder Spieler bekommt ein Spieltableau, auf dem zum einen Karten, welche den Konkurrenzkampf darstellen, abgelegt werden, und zum anderen  Züge, die im Spielverlauf erweitert und optimiert werden können, angelegt werden. Dabei gibt es unterschiedliche Waggon-Arten, die uns verschiedene Vorzüge und Punkte bescheren. Außerdem habt ihr einen Schaffner in eurem Zug, der alle Wagen, sowie zugestiegenen Fahrgäste und deren Gepäck kontrollieren muss. Reihum zieht ihr je eine, von den in der Tischmitte ausliegenden 18 Aktionskarten und führt die auf der Karte beschriebene Aktion aus.

Beispiele für mögliche Aktionen sind:

  • neue Waggons an den Zug anbringen
  • vorhandene Waggons aufwerten
  • den Schaffner durch den Zug bewegen
  • Bonus- und Punktestädte anpeilen

Im weiteren Spielablauf werdet ihr immer neue Städte bereisen und eure Fahrstrecke immer mehr erweitern, indem ihr Streckenkarten anlegt und so mehr Siegpunkte erlangt. Während des Spiels verdientes Geld könnt ihr auf den dafür vorgesehenen Felder eures Spieltableaus in einer bestimmten Reihenfolge ablegen und dadurch Zusatzaktionen erhalten.

Nach jeder zweiten Runde folgt, wenn der Kartenstapel aufgebraucht ist,  eine Wertungsphase in der u.a. Waggons und die zurückgelegte Fahrstrecke bepunktet werden.

Nach der 6. Runde und dritten Wertung endet das Spiel.

Ziel des Spiels – So gewinnt man in First Class

Ziel des Spiels First Class ist es so viele Siegpunkte wie möglich zu sammeln, denn der Spieler mit den meisten Siegpunkten gewinnt das Spiel und wird der neue, gefeierte Eisenbahnpionier.

First Class Online kaufen

Hier kannst du das Spiel über Amazon bestellen:

Hans im Glück Schmidt Spiele 48262 First Class, beige
großes Spiel incl. Basiskarten und 5 Module; Spieldauer: 60 - 90 Minuten; Spieleranzahl: 2 - 4
46,80 EUR

Weitere Empfehlenswerte Spiele

AquaSphere | 9. Platz Deutscher Spielepreis 2015 – Anleitung, Regeln & Review

AquaSphere | 9. Platz Deutscher Spielepreis 2015 – Anleitung, Regeln & Review

03 Januar 2021 Brettspiele & Kartenspiele, Deutscher Kinderspielepreis, Kinderspiel des Jahres

AquaSphere bietet eine Vielzahl von Spielvarianten, da der Spielplan immer wieder neu und anders zusammengesetzt werden kann. Das Spielmaterial ist vielfältig und einladend gestaltet und sein Einsatz wird euch in der Anleitung leicht verständlich und bildhaft beschrieben. Es ergibt sich langanhaltender Spaßfaktor für dieses strategische Brettspiel, der nicht nur U-Boot-Fans vorbehalten ist.

Weiterlesen