Emojito | Kinderspiel des Jahres 2018 [nominiert] – Anleitung, Regeln & Review

Emojito Regeln-Fazit

Fazit zu Emojito: Dieses lustige Interaktionsspiel fordert nicht nur die Lachmuskeln heraus. Für große wie kleine Spieler kann es zur echten Herausforderung werden, die verschiedenen Emotionen darzustellen und zu erraten. Verschiedene Spielvarianten bieten Abwechslung und erlauben es sowohl im Team gegen das Spiel, als auch gegeneinander anzutreten.

Emojito! - von HUCH! deutsche Ausgabe
  • Familienspiel von Urtis Šulinskas
  • für 2-14 Spieler
  • ab 7 Jahren

Spieldetails zu Emojito:

  • Auszeichungen: nominiert für Kinderspiel des Jahres 2018
  • Spieleranzahl: 2-6 Spieler
  • Optimale Spieleranzahl: 2-6 Spieler
  • Spielzeit: ca. 30 Minuten
  • Spielverlag: Huch!
  • Spielautor: Urtis Sulinskas
  • Erscheinungsjahr: 2017

Darum gehts in diesem Spiel

Hier geht es um das Darstellen von Emotionen, was manchmal schwieriger sein kann als anfangs erwartet. Wie guckt denn ein enttäuschter Elefant oder wie hört sich eine seufzende Giraffe an? Setzt eure pantomimischen Fähigkeiten ein und gebt alles beim Zeigen und Erraten von Gefühlen.

Spielregeln und Ablauf von Emojito:

In der Grundversion von Emojito spielt ihr gemeinsam gegen das Spiel. Ihr zieht reihum verdeckt Karten, auf denen ein Gesichtsausdruck zu sehen ist, der eine bestimmte Emotion zeigt. Nachdem der erste Spieler eine Karte gezogen hat, muss er versuchen das Gefühl für alle sichtbar möglichst genau nachzustellen. Dabei darf er entweder nur den Gesichtsausdruck nachahmen oder auch ein Geräusch dazu machen.

Danach zieht der Spieler sechs weitere Karten, mischt seine anfänglich gezogene Karte darunter und legt alle sieben Karten offen um die Spielscheibe in der Tischmitte herum gelegt. Nun ist jeder Karte eine Zahl zugeordnet und alle Spieler können jetzt auf ihrer eigenen Spielscheibe die Zahl der Karte einstellen, von der sie glauben, dass diese die dargestellte Emotion zeigt. Dann werden alle Wahlscheiben aufgedeckt und die Auswertung erfolgt. Für jede richtig geratene Emotion gibt es einen Punkt und derjenige Spieler kann ein Feld vorwärts rücken. Für jede falsch geratene, zieht die Figur des Spiels einen Schritt nach vorne.

Wenn ein Spieler die Ziellinie überschreitet bekommt ihr als Team oder auch das Spiel eine Trophäen-Karte. Bei dreimaliger Zielüberschreitung endet das Spiel.

Ziel des Spiels – So gewinnt man in Emojito:

Ziel des Spiels Emojito ist es drei Trophäen zu sammeln, indem ihr so viele Gefühle wie möglich richtig erratet und schnell über die Ziellinie kommt. Welches Team zuerst dreimal die Ziellinie überschritten hat, gewinnt das Spiel.

Emojito Online kaufen

Hier kannst du das Spiel über Amazon bestellen:

Emojito! - von HUCH! deutsche Ausgabe
Familienspiel von Urtis Šulinskas; für 2-14 Spieler; ab 7 Jahren; Dauer: ca. 20-30 Minuten
22,84 EUR

Weitere Empfehlenswerte Spiele

Klong! 7. Platz Deutscher Spielepreis 2018 – Anleitung, Regeln & Review

Klong! 7. Platz Deutscher Spielepreis 2018 – Anleitung, Regeln & Review

26 April 2020 Brettspiele & Kartenspiele, Deutscher Spielepreis

Dieses Kartendeckspiel bringt ein abwechslungsreiches Spielvergnügen auf den Tisch. Viele verschiedene Aktionsmöglichkeiten und der sr ständig für Angst und Schrecken sorgende Drache im Hintergrund machen den Diebeszug durchs Verliess spannend und abenteuerlich. Wer wagt, gewinnt, denn ohne ein gewisses Risiko ist hier kaum etwas zu holen.

Weiterlesen