Die verbotene Insel | Spiel des Jahres 2011 [nominiert] – Anleitung, Regeln & Review

Die-verbotene-Inseln-Regel-

Fazit zu Die verbotene Insel: Die verbotene Insel ist ein spannendes kooperatives Kartenspiel, bei dem eine gute Teamstrategie und starke Nerven gefragt sind. Die detailvoll gestalteten Spielfiguren erleichtern das Einfühlen in die verschiedenen Rollen und runden das Spielerlebnis auf kindgerechte Weise ab.

Angebot
Schmidt Spiele 49013 Die verbotene Insel, Koorperatives Strategiespiel, bunt
  • Koorperatives Strategiespiel
  • Spannendes Spiel, bei dem es gilt, gemeinsam die Taktik zu bestimmen und mit etwas Glück und viel Geschick den Erfolg zu...
  • Empfohlenes Alter: ab 10 Jahren

Spieldetails zu Die verbotene Insel

  • Auszeichungen: war nominiert für das Spiel des Jahres 2011
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
  • Spieleranzahl: 2-4 Spieler
  • Optimale Spieleranzahl: 4 Spieler
  • Spielzeit: 30 Minuten
  • Spielverlag: Schmidt Spiele
  • Spielautor: Matt Leacock
  • Erscheinungsjahr: 2010

Darum gehts in diesem Spiel

Auf einer geheimnisvollen Insel versucht ihr verborgene Artefakte zu finden. Dabei begebt ihr euch als Team auf die abenteuerliche und gefährliche Reise ins Inselinnere und macht euch eure gemeinsamen Stärken zu Nutze. Ihr müsst euch beeilen, denn die Insel droht im Meer zu versinken und mit der Zeit schwindet sowohl eure Bewegungsfreiheit auf der Insel, als auch die Chance das Spiel zu gewinnen.

Spielregeln und Ablauf von Die verbotene Insel

Das Spiel beinhaltet neben den vier Artefakten und sechs Spielfiguren, verschiedene Inselfelder, welche den Weg darstellen, auf dem die Spieler gehen und anzeigen, welches Artefakt an diesem Ort zu finden ist.

Außerdem gibt es verschiedene Spielkarten, die unterschiedliche Funktionen haben:

  • Abenteurerkarte: Sie gibt an, welche Rolle ein Spieler übernimmt und welche Spezialfähigkeit sein Charakter hat.
  • Flutkarte: Sie zeigt an welches Inselfeld als nächstes überflutet und aus dem Spiel genommen wird.
  • Artefaktkarte: Sie wird benötigt, um das jeweilige Artefakt zu finden.
  • “Die Flut steigt” Karten: Sie sorgen dafür, dass schon überflutete Felder ganz untergehen oder mehrere Flutkarten gezogen werden müssen.
  • Sandsackkarte: Sie kann ein beliebiges Inselfeld trocken legen.
  • Helikopterkarte: Mit dem Helikopter könnt ihr Spielfiguren versetzen und am Ende des Spiels sicher von der Insel bringen.

Nun macht ihr euch auf die Suche, wobei jeder Spielzug aus drei Phasen besteht:

Aktionen ausführen:

In der ersten Phase könnt ihr bis zu drei der folgenden Aktionen nutzen:

  • Abenteurer bewegen
  • ein Artefakt finden
  • Artefaktkarten an einen Mitspieler weitergeben
  • Inselfelder trocken legen
  • die Sonderfähigkeit nutzen

Artefaktkarten ziehen

In der zweiten Phase zieht ihr zwei Artefaktkarten und behaltet sie entweder auf der Hand oder führt sofort deren Aktion durch (z.B. steigt der Wasserpegel sofort bei “Flut steigt” Karten)

Flutkarten ziehen

In der dritten Phase zieht ihr eine Flutkarte und führt deren Auswirkung durch. Trockene Felder, die überflutet wurden, werden umgedreht und bereits überflutete Felder werden aus dem Spiel genommen.

Das Spiel endet beim Eintreten einer der folgenden Situationen:

  • Die vier Artefakte wurden gefunden, alle Spielfiguren stehen auf dem Landeplatz und die Helikopterkarte wird ausgespielt.

=>  In diesem Fall habt ihr das Spiel gewonnen.

  • der Landeplatz, ein Spieler oder ein noch unentdecktes Artefakt versinkt im Meer

oder

  • der Wasserstandsanzeiger erreicht den Totenkopf

=>  In diesem Fall habt ihr das Spiel verloren.

Ziel des Spiels – So gewinnt man in Die verbotene Insel

Ziel des Spiels ist es, alle vier Artefakte zu finden, bevor die Insel im Meer versinkt.

Die verbotene Insel Online kaufen

Hier kannst du das Spiel über Amazon bestellen:

Angebot
Schmidt Spiele 49013 Die verbotene Insel, Koorperatives Strategiespiel, bunt
Koorperatives Strategiespiel; Empfohlenes Alter: ab 10 Jahren; Spieleranzahl: 2 - 4 Spieler
24,49 EUR 19,99 EUR

Weitere Empfehlenswerte Spiele

AquaSphere | 9. Platz Deutscher Spielepreis 2015 – Anleitung, Regeln & Review

AquaSphere | 9. Platz Deutscher Spielepreis 2015 – Anleitung, Regeln & Review

03 Januar 2021 Brettspiele & Kartenspiele, Deutscher Kinderspielepreis, Kinderspiel des Jahres

AquaSphere bietet eine Vielzahl von Spielvarianten, da der Spielplan immer wieder neu und anders zusammengesetzt werden kann. Das Spielmaterial ist vielfältig und einladend gestaltet und sein Einsatz wird euch in der Anleitung leicht verständlich und bildhaft beschrieben. Es ergibt sich langanhaltender Spaßfaktor für dieses strategische Brettspiel, der nicht nur U-Boot-Fans vorbehalten ist.

Weiterlesen