Caverna – Die Höhlenbauern | 6. Platz Deutscher Spielepreis 2014 – Anleitung, Regeln & Review

CAVERNA-DIE-HÖHLENBAUERN-Regeln-Fazit

Fazit zu Caverna – Die Höhlenbauern: Caverna ist ein abwechslungsreiches Workerplacement-Spiel, was durch leicht erkennbare Strukturen im Spielaufbau gut für Anfänger geeignet ist. Während des Spielens kommen ständig neue Möglichkeiten dazu, wodurch die Spieler langsam an die Fülle von Aktionen herangeführt werden und Langeweile erst gar keine Chance hat aufzukommen- noch nicht mal in einer Runde von bis zu sieben Spielern.

Lookout Games 22160070 - Caverna, Kennerspiel von Uwe Rosenberg
  • Autor: Uwe Rosenberg
  • Caverna - Die Höhlenbauern
  • ab 12 Jahre

Spieldetails zu Caverna – Die Höhlenbauern

  • Auszeichungen: 6. Platz Deutscher Spielepreis 2014
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • Spieleranzahl: 1-7 Spieler
  • Optimale Spieleranzahl: 1-7 Spieler
  • Spielzeit: 30 Minuten pro Spieler
  • Spielverlag: Lookout Spiele
  • Spielautor: Uwe Rosenberg
  • Erscheinungsjahr: 2013

Darum gehts in diesem Spiel

In der Welt der Zwerge gibt es immer etwas zu tun. Ihr kümmert euch um Haus und Hof, bestellt den Acker und versorgt Familie und Vieh.

Spielregeln und Ablauf von Caverna – Die Höhlenbauern

Ihr beginnt das Spiel mit einem eigenen Spieltableau, auf dem bereits eine Wohnhöhle für zwei Zwerge und Stallungen für zwei Tiere vorhanden sind. Im Laufe des Spiels entwickelt ihr euer Zwergenvolk, baut neue Höhlen und arbeitet in Erz- und Rubinminen.

Auf dem Hauptspielplan können verschiedene Aktionen ausgeführt und so Siegpunkte gesammelt werden. Mit jeder neuen Runde kommen neue Aktionsmöglichkeiten hinzu.

Zu euren Aufgaben gehört es u.a. den Wald zu roden, Waffen zu schmieden, Wiesen und Äcker anzulegen, Gemüse und Getreide anzubauen, sowie Nutztiere zu halten und zu versorgen.

Das Spiel durchläuft verschiedene Phasen, darunter die Ackerphase, in der Nahrungsmittel angebaut und geerntet werden, die Ernährungsphase, in der geerntetes Gemüse in Nährwerte umgetauscht wird, sowie die Vermehrungsphase, in der neue Zwerge und Tiere geboren werden können.

Nach 12 Runden endet das Spiel und der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt.

Ziel des Spiels – So gewinnt man in Caverna – Die Höhlenbauern

Ziel des Spiels Caverna – die Höhlenbauern ist es, auf unterschiedliche Art und Weise Siegpunkte zu sammeln. Dabei gibt es je nach Runde und Phase verschiedene Strategiemöglichkeiten, um die meisten Punkte zu ergattern.

Caverna – Die Höhlenbauern Online kaufen

Hier kannst du das Spiel über Amazon bestellen:

Lookout Games 22160070 - Caverna, Kennerspiel von Uwe Rosenberg
Autor: Uwe Rosenberg; Caverna - Die Höhlenbauern; ab 12 Jahre; 1-7 Spieler; Spieldauer: ca. 30 Minuten pro Spieler
65,54 EUR

Weitere Empfehlenswerte Spiele

AquaSphere | 9. Platz Deutscher Spielepreis 2015 – Anleitung, Regeln & Review

AquaSphere | 9. Platz Deutscher Spielepreis 2015 – Anleitung, Regeln & Review

03 Januar 2021 Brettspiele & Kartenspiele, Deutscher Kinderspielepreis, Kinderspiel des Jahres

AquaSphere bietet eine Vielzahl von Spielvarianten, da der Spielplan immer wieder neu und anders zusammengesetzt werden kann. Das Spielmaterial ist vielfältig und einladend gestaltet und sein Einsatz wird euch in der Anleitung leicht verständlich und bildhaft beschrieben. Es ergibt sich langanhaltender Spaßfaktor für dieses strategische Brettspiel, der nicht nur U-Boot-Fans vorbehalten ist.

Weiterlesen