Klong! 7. Platz Deutscher Spielepreis 2018 – Anleitung, Regeln & Review

Klong! Regeln-Fazit

Dieses Kartendeckspiel bringt ein abwechslungsreiches Spielvergnügen auf den Tisch. Viele verschiedene Aktionsmöglichkeiten und der sr ständig für Angst und Schrecken sorgende Drache im Hintergrund machen den Diebeszug durchs Verliess spannend und abenteuerlich. Wer wagt, gewinnt, denn ohne ein gewisses Risiko ist hier kaum etwas zu holen.

Altiplano 10. Platz Deutscher Spielepreis 2018 – Anleitung, Regeln & Review

Altiplano Regeln-Fazit

So lustig und verspielt das Cover von Altiplano auch wirken mag, das Spiel hat es strategisch und planerisch gesehen wirklich in sich. Trotzdem spielt auch der Glücksfaktor eine große Rolle, da die Plättchen blind aus den Beuteln gezogen werden und die Spieler damit nie voll und ganz Herrscher über ihre Gewinnchance sind. Eine gelungene Mischung, die dieses Spiel zu einem lohnenswerten Familienspiel mit älteren Kindern macht.

Pandemic Legacy Season 2 | 6. Platz Deutscher Spielepreis 2018 – Anleitung, Regeln & Review

Pandemic-Legacy-2 Regeln-Fazit

Auch wenn dies nun bereits die dritte Version der Pandemie-Reihe ist, kommt keine Eintönigkeit oder Langeweile ins Spiel. Der Spielablauf schließt nahezu direkt am Ende von Pandemic Legacy Season 1 an, was logisch ist, da in Teil 1 tatsächlich viele Städte geopfert werden mussten und die Welt alles andere als geheilt hinterlassen wurde. Season 2 baut also auf der Spielidee auf, führt diese weiter und gibt euch die Möglichkeit, die Mission weiter zu führen. Zwar müsst ihr eine Menge Opfer in Kauf nehmen, aber dafür könnt ihr auch große Erfolge feiern und werdet für eure Mühen mit immer neuen Spielerweiterungen und Überraschungen belohnt.

Clans of Caledonia 4. Platz Deutscher Spielepreis 2018 – Anleitung, Regeln & Review

Clans-of-Caledonia Regeln-Fazit

Eine gute Strategie und ein gewisses Gespür für erfolgreichen handel solltet ihr auf jeden Fall mitbringen, um mit Clans of Caledonia ein spannendes und vielfältiges Spiel zu erleben. Durch die acht verschiedenen Clans wird jede Spielpartie zu einem neuen Abenteuer mit anderen Startvoraussetzungen und taktischen Möglichkeiten.

Rajas of the Ganges 3. Platz Deutscher Spielepreis – Anleitung, Regeln & Review

Rajas-of-the-Ganges Regeln-Fazit

Ein echtes Abenteuer wartet auf alle, die sich an dieses Spiel heranwagen. Das Spielmaterial ist farbenfroh und das Spiel bietet unzählige Aktionen und Möglichkeiten. Es lohnt sich, die anfangs schwierig erscheinenden Regeln etwas genauer zu studieren, denn seid ihr erstmal mit dem Spielablauf vertraut, sei euch ein unvergessliches Spielerlebnis. Für Fortgeschrittene bietet das Spiel sogar noch zwei erweiternde Varianten an, die den grundsätzlichen Spielaufbau nicht ändern, aber Neuerungen mit ein bringen.

Gaia Project 2. Platz Deutscher Spielepreis – Anleitung, Regeln & Review

Gaia-Project Regeln-Fazit

Wer den Vorgänger dieses Fantasy-Brettspiels Terra Mystica kennt, wird sich um einiges schneller mit den umfangreichen Regeln vertraut machen können. Für alle anderen gilt: Geduld zahlt sich aus. Habt ihr die vielen Aktionsmöglichkeiten erst mal durchschaut wird euch mit diesem Spiel ein strategisches und spannendes Spiel geboten, das euch in eine andere Welt versetzen wird.

Heaven & Ale | Kennerspiel des Jahres 2018 [nominiert] – Anleitung, Regeln & Review

Heaven & Ale ist ein Brettspiel, dass von genauem Überlegen und einer guten Taktik lebt. Bei jedem Spielzug müsst ihr eure grauen Zellen anstrengen, um euch die richtigen Spielzüge zu überlegen, die Erträge bringen, aber gleichzeitig euer Budget nicht überfordern.Es lohnt sich, vor dem ersten Spiel sicherzustellen, dass alle Mitspieler das Punktewertungssystem verstanden haben, denn das ist von besonderer Bedeutung und sollte von Anfang an von allen verinnerlicht worden sein. Wer erst einmal richtig dabei ist, dem seien viel Spaß und Spannung garantiert.

The Mind | Spiel des Jahres 2018 [nominiert] – Anleitung, Regeln & Review

The-Mind Regeln-Fazit

Bei diesem einzigartigen Kooperationsspiel funktioniert das Zusammenspiel tatsächlich nur über das richtige Gespür und den Willen, eine ganz neue Spielerfahrung erleben zu wollen. Ihr solltet bei diesem Spiel auf eure Instinkte vertrauen und daran glauben, dass es funktionieren kann. Nicht zuletzt braucht ihr etwas Gelassenheit und Humor, um mit diesem Spiel Freude zu haben. Denn Strategie und ein scharfer Verstand bringen euch hier kaum weiter, viel mehr müsst ihr eure mentalen Fähigkeiten ausspielen und auf euer Glück vertrauen.

Die Quacksalber von Quedlinburg | Kennerspiel des Jahres 2018 – Anleitung, Regeln & Review

Die-Quacksalber-von-Quedlin Regeln-Fazit

Ein lustiges und abwechslungsreiches Spiel, das durch sein farbenfrohes Spielmaterial beeindruckt. Auch Kindern gelingt es leicht, sich nach ein klein wenig Übung in den Spielablauf einzufinden, sodass Spaß für die ganze Familie garantiert ist. Durch die verschiedenen Zutatenbücher ist die Schwierigkeitsstufe variabel und es entsteht immer wieder ein neues Spielerlebnis, sodass das Spiel auch nach häufigem Einsatz nicht langweilig wird.

Azul | Spiel des Jahres 2018 – Anleitung, Regeln & Review

Azul Regeln-Fazit

Azul ist ein Legespiel, dass vor allem durch sein hochwertiges und künstlerisches Spielmaterial beeindruckt. Beim Betrachten der prachtvollen Fliesen, fühlt ihr euch sogleich in die Welt eines portugiesischen Königshauses versetzt und die farbenfrohen Spielplättchen werden euch schnell in ihren Bann ziehen. Ein leicht zu erlernendes Spiel, was aufgrund der übersichtlichen Struktur bestens für Familien mit Kindern geeignet ist.