Captain Sonar | 8. Platz Deutscher Spielepreis 2017 – Anleitung, Regeln & Review

Captain-Sonar-Regeln-Fazit

Fazit zu Captain Sonar: Captain Sonar könnte man auch als “Schiffe versenken im ganz großen Stil” bezeichnen.  Bei diesem spannenden Teamspiel schlüpft jeder Spieler in eine eigene Rolle, was das Spielgefühl sehr authentisch macht. Die Kommunikation untereinander muss stimmen und man sollte sich mit möglichst wenig Worten verstehen, denn der Feind hört immer mit.

Angebot
Pegasus Spiele 57010G - Captain Sonar
  • Erwachsenenspiele, Gesellschaftsspiele, Partyspiele, Strategiespiel

Spieldetails zu Captain Sonar:

  • Auszeichungen: 8. Platz Deutscher Spielepreis 2017
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
  • Spieleranzahl: 4-8 Spieler
  • Optimale Spieleranzahl: 8 Spieler
  • Spielzeit: 20-45 Minuten
  • Spielverlag: Pegasus Spiele
  • Spielautor: Roberto Fraga, Yohan Lemonnier
  • Erscheinungsjahr: 2017

Darum gehts in diesem Spiel

Auf der Suche nach kostbaren Rohstoffen seid ihr im Jahr 2048 mit eurer U-Bootflotte im Einsatz. Dabei steht ihr in einem erbitterten Konkurrenzkampf mit dem anderen U-Boot-Team und müsst, um die Mission zu erfüllen, nicht nur einmal euer Leben aufs Spiel setzen. Eine gute Absprache und blindes Vertrauen unter den Crewmitgliedern sind hier überlebenswichtig.

Spielregeln und Ablauf von Captain Sonar:

Kapitän: Der Kapitän entscheidet, ob er das U-Boot bewegt, auftauchen lässt oder eine Aktion ausführt. Im ersten Fall sagt er die Richtung an und zeichnet die geplante Route auf seiner Seekarte ein. Dabei müssen Inseln umfahren werden und die eigene Route darf sich an keiner Stelle kreuzen. Durch das Auftauchen wird die bestehende Route gelöscht.

Folgende Aktionen stehen zur Auswahl:

  • System aktivieren: Wenn keine Einwände seitens des Maschinisten bestehen, kann jederzeit ein System aktiviert werden.
  • Torpedo Abfeuern: Der einschlagende Torped bringt Schadenspunkte für Schiffe im Umkreis (gilt auch für das eigene Schiff). Das Zielfeld muss im Vorhinein angesagt werden.
  • Wassermine legen: Auch die Mine richtet Schaden am gegnerischen Schiff an, sobald dies zu nahe kommt und die Mine gezündet wird.
  • Schaltkreis reparieren: Sobald alle farbigen Symbole des Schaltkreises als defekt markiert sind, werden diese repariert.
  • Drohne entsenden: Beim Einsatz der Suchdrohne muss das gegnerische Team seinen Standort preisgeben, vorausgesetzt es befindet sich im durchsuchten Bereich.
  • Volle Fahrt voraus: Bei dieser Aktion darf das Schiff bis zu vier Felder geradeaus fahren, wobei der Kapitän die Richtung per handzeichen an seine Teammitglieder weitergibt.
  • Informationen preisgeben: Der gegnerische Kapitän muss zwei Informationen über den eigenen Standort preisgeben, wobei eine wahr und eine falsch sein muss.
  • Spezial-System aktivieren: Je nach Spielszenario können bestimmte Systeme aktiviert werden.

Erster Offizier: Der erste Offizier markiert die vom Kapitän angesagten Kurse auf den vorgesehenen Feldern des Drehschalters. Er sagt an, wenn eine Aktion aktiviert, wie z.B. eine Mine freigeschaltet wurde. Außerdem kann er Dronen einsetzen und führt Buch über die Schadenspunktleiste.

Maschinist: Der Maschinist kreuzt Symbole für Defekte im jeweiligen Bereich an. Das Boot erleidet Schaden, wenn alle Symbole in einem Bereich angekreuzt wurden.

Funker: Der Funker folgt aufmerksam den Ansagen des gegnerischen Kapitäns und zeichnet dabei die von ihm vermutete Route auf einer transparenten Seekarte ein.

Das Spiel endet, wenn ein Team vier Schadenspunkte erlitten hat.

Ziel des Spiels – So gewinnt man in Captain Sonar:

Ziel des Spiels Captain Sonar ist es möglichst wenig Schaden am eigenen U-Boot zu erleiden und das gegnerische Boot zu versenken. Das Team das zuerst vier Schadenspunkte hat, verliert das Spiel und das andere Team hat gewonnen.

Captain Sonar Online kaufen

Hier kannst du das Spiel über Amazon bestellen:

Angebot
Pegasus Spiele 57010G - Captain Sonar
Erwachsenenspiele, Gesellschaftsspiele, Partyspiele, Strategiespiel
39,95 EUR 29,15 EUR

Weitere Empfehlenswerte Spiele

AquaSphere | 9. Platz Deutscher Spielepreis 2015 – Anleitung, Regeln & Review

AquaSphere | 9. Platz Deutscher Spielepreis 2015 – Anleitung, Regeln & Review

03 Januar 2021 Brettspiele & Kartenspiele, Deutscher Kinderspielepreis, Kinderspiel des Jahres

AquaSphere bietet eine Vielzahl von Spielvarianten, da der Spielplan immer wieder neu und anders zusammengesetzt werden kann. Das Spielmaterial ist vielfältig und einladend gestaltet und sein Einsatz wird euch in der Anleitung leicht verständlich und bildhaft beschrieben. Es ergibt sich langanhaltender Spaßfaktor für dieses strategische Brettspiel, der nicht nur U-Boot-Fans vorbehalten ist.

Weiterlesen